Ungarn Urlaub, Reisen Ungarn Plattensee - Balaton, Ferienhäuser, Appartements, Hotels Kururlaub in Heviz, Bük, Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels in Ungarn, Wellness Webprogrammierung, Webmarketing, E-Business-Consulting, Webdesign, Domains, Webhosting, Suchmaschinenoptimierung Rückrufservice - Wir rufen Sie unverbindlich zurück!

Der schnellste Weg zum
perfekten Ungarn-Urlaub

+49 (0)8161 935680

Herr Thalhammer freut sich
auf Ihren Anruf!

Ungarn Urlaub, Reisen Ungarn Plattensee
Ungarn Urlaub, Reisen Ungarn Plattensee - Balaton, Ferienhäuser, Appartements, Hotels Kururlaub in Heviz, Bük, Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels in Ungarn, Wellness

Ihre Reiseziele

Reiseziele, Balaton, Ungarn

IQ-Maus
Reinhard Thalhammer
Landshuter Strasse 75
D-85356 Freising
Tel. +49 (0)8161 935680
Fax +49 (0)8161 935676
iq@reisen-ungarn.de
www.reisen-ungarn.de

Impressum

Zamardi


Sehenswertes in Zamardi:

  1. Die römisch-katholische Kirche
  2. Der "Eselstein"
  3. Kletterpark
  
Westlich von Siofok, auf der Südseite des Plattensees gelegen, befindet sich Zamardi mit ca. 2522 Einwohnern. Zamardi ist durch die M7 in 2 Ortsteile geteilt. Die Badesiedlung und der alte Ort.

Die Türken zerstörten Zamardi vollständig im 16. Jahrhundert und wurde erst im 18. Jahrhundert wieder aufgebaut.

1771-1774 im Barockstil erbaut steht die katholische Kirche auf einem Hügel über dem Bahnhof. Sie bildet das Zentrum von Zamardi. Wunderschön anzusehen sind die Kanzel, der Hauptaltar und das Taufbecken. Diese Meisterwerke stehen alle unter Denkmalschutz.


Das Heimatmuseum ist das schönste Bauernhaus in Zamardi. Es wurde 1847 erbaut. Sehenswert ist hier der typische Balatoner Hausstil. Bemerkenswert ist vor Allem die Küche, die über einen freien Schornstein verfügt. Das ganze Bauernhaus spiegelt den Lebensstil einer reichen Landwirtsfamilie wider.

Einen atemberaubenden Blick auf den Plattensee und die Weinberge hat man vom Kőhegyi Aussichtsturm.
 

Das Badeleben in Zamardi begann erst Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Zugverbindung nach Budapest gibt es auch erst seit dieser Zeit.

Der Eselstein (ungarisch Szamárkö) ist ein Sandsteingebilde. Es ist außerhalb des Ortes auf dem Kö-Berg zu finden. Auch ein keltischer Friedhof wurde hier freigelegt.

Zamardi ist heute ein moderner Ferienort, dem es an nichts fehlt. Sehr beliebt ist die Gemeinde bei Familien und Pferdesport-Begeisterten.

 


Hier finden Sie in Kürze konkrete Angebote!